Aus der Bauernküche ...

Als wir mit der Direktvermarktung begannen und der Eierlikör eines der ersten Produkte auf unserer Produktionsliste war, stand der dazu notwendige Apfelbrand noch auf unserer Beschaffungsliste.

Es gibt bei uns es unzählige Apfelbäume und Reinhard hatte vor Jahren die Brennerei von seinem Vater schon mal in Betrieb. So stand sehr bald fest, dass wir auch das Schnapsbrennen wieder aktivieren würden. Ein neuer feiner Brenner wurde angeschafft und das Obst je nach Reifezeit gesammelt. Inzwischen verwöhnt nicht nur der Apfelschnaps unseren Gaumen, auch Kriecherl-, Holler-, Birnen- und Vogelbeerenbrand werden von Reinhard mit Vorsicht, und guter Temperaturregulierung hergestellt.

Aber damit nicht genug, so lässt sich aus Apfelbrand auch Honiglikör, Hollerlikör und der sehr beliebte Zirberl herstellen. Wir staunen oft selbst, was sich alles so ergibt, aber auch da gilt unser Motto: „Nicht die Menge, sondern die Vielfalt zeichnen uns aus!“

 
 
 
In unserer Küche entstehen Eierlikör, Suppen,
Marmeladen, Windbäckereien und vieles mehr. 
Wir arbeiten dabei mit Zutaten aus Hof und
Garten – je nach Jahreszeit und Herzenslust ... 
Die meisten unserer Produkte erhältst Du
mittwochs von 12-16 Uhr am Bauernmarkt
der Pfarre St. Leonhard oder rund um die Uhr
im "Eier-Automaten" in der Rudolfstraße 123
in Graz. Wir freuen uns auf Dich!